Perspektiven

Unsere Schülerinnen und Schüler betreffend:

Unser vorrangiges Ziel ist es, den Kindern unseres Hauses Schulerfolg mit Freude zu ermöglichen.

Neben dem Erwerb kognitiven Wissens liegt auch in Zukunft ein Schwerpunkt unserer Arbeit im Bereich des sozialen Lernens.

Ebenso wichtig erscheint es uns, Kinder möglichst flexibel und individuell zu fördern. 

Ein weiterer Schwerpunkt in unserer Schulentwicklung liegt in der sinnvollen ganztägigen Betreuung der Schüler auch in Hinblick auf die Freizeitgestaltung und Gesundheitserziehung (vermehrtes musisch-kreatives und sportliches Kursangebot).

Zur Realisierung dieser Ziele erfolgt eine ständige Qualitätssicherung 

  • In- und externes Feed-back
  • SCHILF (schulinterne Lehrerfortbildung)
  • Hohe Fortbildungsbereitschaft der LehrerInnen unserer Schule
  • Evaluation und Weiterentwicklung des Schulprogramms

Das am Standort bewährte Konzept wollen wir in den kommenden Jahren – entsprechende Ressourcen vorausgesetzt – zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler beibehalten bzw. ausbauen.

Die Schulpartnerschaft betreffend: 

Wir werden auch in Zukunft versuchen, die Eltern für die Zusammenarbeit mit der Schule zu interessieren, Ängste ab- und Vertrauen aufzubauen und sie für ein positives Engagement zum Wohle ihrer Kinder zu gewinnen. Durch die aktive Einbeziehung der Eltern soll ein hohes Maß an Identifikation mit unserer Schule im Sinne einer Weiterentwicklung der ganztägigen Betreuung erreicht werden. 

Die Schule präsentiert sich im Internet mit einer eigenen Website, die über das Wiener Bildungsnetz erreicht werden kann. 

Der Einstieg erfolgt unter: http://gtvsbrunokreisky.schule.wien.at 

                         oder unter http://911171.schule.wien.at .

__________________________                                                            Wien, 2019-09-27

VDn. OSRn Sylvia Wiala 

 

__________________________

Elternverein